Donnerstag, 16. April 2015

DO/IT/YOURSELF Jeans mit Nieten


Ich habe meine alte Jeans im Boyfriend-Look fit für den Sommer gemacht und möchte euch zeigen wie das funktioniert. Zunächst habe ich mir Nieten und Strasssteine in verschiedenen Formen bestellt:
Sternform: hier
Rundnieten: hier
Nieten mit Strass: hier
Swarovski Strasssteine: hier
Natürlich könnt ihr euch auch für andere Formen und Farben entscheiden.  

Die Nieten einfach an der gewünschten Stelle in den Stoff drücken und mit den kleinen Häkchen auf der Rückseite befestigen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ein schöner Mix an Formen entsteht. Anschließend die Strasssteine an einige Stellen zwischen die Nieten kleben. Das sorgt für ein schönes Funkeln in der Sonne. Mit weißer Textilfarbe (hier) habe ich dann noch einige Akzente gesetzt - mal ein Tupfer, mal dünn gezogene Striche.  Wer es nicht so auffällig mag, kann natürlich auch mit weniger Nieten und Farbe für kleine Highlights an seiner Jeans sorgen. Viel Spaß beim "Kreativ sein"! 





1 Kommentar: