Montag, 23. März 2015

DO/IT/YOURSELF iPad-Hülle




Erster Schritt

Ich habe mir vor Kurzem eine iPad-Hülle genäht, und möchte euch gerne zeigen, wie das funktioniert. Ihr benötigt zunächst Filzstoff (dick) in der gewünschten Farbe, eine Nähmaschine und eine Stoffschere. 
Den Filzstoff zu zwei gleich großen Rechtecken mit den Maßen 25,8 cm x 19,5 cm zurechtschneiden. Das iPad Air 2 und das iPad Mini haben andere Größen. Anschließend bei jedem Rechteck an einer kurzen Seite die Kanten mit der Schere abrunden.
Wer keine Nähmaschine oder einfach keine Lust zum Nähen hat, kann sich eine ähnliche Hülle unter folgendem Link bestellen: iPad Hülle aus Filz 


Zweiter Schritt

Dann geht es an die Nähmaschine. Ich habe einen ganz einfachen Geradstich und ein graues Garn gewählt. Die zwei Rechtecke aufeinander legen (die abgerundeten Kanten natürlich aufeinander) und an zwei langen und einer kurzen Seite zusammennähen. Dabei solltet ihr ca. 0,5/0,6 cm Abstand zum Rand lassen. Die Fäden am Anfang und am Ende der Näht kurz vernähen und abschneiden.


Dritter Schritt

Damit sich das iPad leicht aus der Hülle holen lässt, habe ich auf einer Seite der Öffnung einen Halbkreis in den Stoff geschnitten. Dabei habe ich zunächst die Mitte der Seite ausgemessen und anschließend mit Hilfe einer runden Garnrolle den Halbkreis auf den Stoff gezeichnet und ausgeschnitten. 



Vierter Schritt

Als kleines Detail habe ich mich für ein Herz aus goldenen Pailletten entschieden. Die Pailletten könnt ihr in vielen Bastelgeschäften kaufen, oder auch im Internet bestellen. Das Herz auf den Stoff an der gewünschten Position aufmalen (am besten mit einer Schablone). Mit einem starken Kleber und einer Pinzette die Pailletten befestigen. Das ist recht zeitaufwendig, aber dafür freut man sich umso mehr über das Ergebnis. Auch hier gibt es wieder eine Variante zu kaufen: Pailletten Herz

Vielleicht habt ihr jetzt auch Lust bekommen, eure eigene iPad-Hülle zu gestalten. Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden. 





Kommentare:

  1. oh je ^^ in welchem Stadtteil wohnst du in Ddorf? nicht zentral würd ich mal vermuten^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Bilder sind nicht in Düsseldorf entstanden, sondern in meiner Heimat - im Sauerland

      Löschen