Freitag, 11. April 2014

Fit in den Sommer

Wenn ich am Abend, nach der Uni oder der Arbeit ein bisschen Zeit finde, dann gehe ich gerne eine Runde joggen oder ins Fitness-Studio. Das ist für mich ein schöner Ausgleich nach einem langen Tag. Und jetzt, wo der Sommer schon so kurz vor der Tür steht, gibt es natürlich noch einen Grund mehr, den Body in Form zu bringen.
Sportbekleidung ist in der letzten Zeit ein wichtiges Thema geworden. Turnschuhe werden nicht mehr nur beim Sport, sondern rund um die Uhr getragen. In den Mode-Magazinen findet man Fotostrecken mit extravaganten Sportoutfits und nachdem H&M eine Sportlinie eingeführt hat, zogen kurze Zeit später auch Gina Trikot und Mango nach.
Auch ich fühle mich in einem abgestimmten Sportoutfit wohler, als in ein paar zusammengesuchten Teilen aus dem Kleiderschrank.

Hier ist meine persönlichen Lieblingsoutfits beim Sport:






Zum Joggen trage ich zurzeit eine lange Laufhose und bequeme Sportschuhe von asics. Dazu eine Jacke von H&M und ein Top von Nike. Die pinke Trinkflasche findet ihr bei Primark.




Hier (gerade auf dem Trampolin) teste ich ein Shirt von Review und eine bequeme Shorts von American Apparel






Im Fitnessstudio oder bei einem kurzen Training zu Hause auf meiner Übungsmatte trage ich gerne ein Top von H&M und eine Trainingshose von nümph.



Kommentare:

  1. Super Blog, tolle Bilder und Outfits. Mach weiter so ! Liebe Grüße Naomi vom YouTailor-Team


    www.youtailor.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle trainungoutfits! Alles seht so bequem aus aber ist immer noch sehr schön! :)
    (Ich hoffe dass du können mich verstehen, Ich bin ein Anfänger auf Deutch zu schreiben... :) )

    AntwortenLöschen